Unseren Tagesfamilien und Kinderbetreuerinnen, sowie abgebenden Eltern und Vereinsmitgliedern bieten wir ein abwechslungsreiches und spannendes Weiterbildungsprogramm zu aktuellen Themen in den Bereichen Erziehungs- und Familienalltag an.

Für aktive Tageseltern ist die jährliche Teilnahme an mindestens einem unserer Module (3 Stunden) oder einem Modul von kibesuisse, dem Verband Kinderbetreuung Schweiz obligatorisch.

Dank der grosszügigen finanziellen Beiträge unseren Sponsoren, insbesondere der Schweizerischen Mobiliar sowie der Albert Köchlin Stiftung können wir für unsere Tageseltern und Kinderbetreuerinnen die Weiterbildungen des Vereins Chenderhand kostenlos oder mit einer Preisreduktion anbieten.