Abmeldungen müssen schriftlich an die Weiterbildungsverantwortlichen erfolgen.


Bei Nichterscheinen oder bei kurzfristiger Abmeldung ohne Arztzeugnis wird das Kursgeld wie folgt in Rechnung gestellt:
  • bis 1 Monat vor Kursbeginn: kostenlos
  • 2 bis 4 Wochen vor Kursbeginn: 50 % der Kurskosten
  • ab 1 Woche vor Kursbeginn: 100 % der Kurskosten (ausgenommen Unfall/Krankheit mit Attest)

Sollte ein Kurs mangels Teilnehmerzahl nicht stattfinden, werden alle Teilnehmenden 1 Woche vor Kursbeginn darüber informiert.