06/2018 Keine Angst vor der Pubertät!


Donnerstag, 06. September 2018, 19.00 - 21.00 Uhr

Inhalt:
"Warte nur ab, bis sie dann in der Pubertät sind... Dann sind sie unausstehlich, verrückt, gefährlich, sie spinnen!"
Na und? Unsere Gesellschaft schreibt vor, dass die Jugendlichen in der Pubertät schwierig sein müssen - das war so und wird auch so bleiben. Schlimmer noch: Früher war alles besser und die Jugendlichen noch nicht so schlimm wie heute!
Gemeinsam hinterfragen wir uns, welche Gerüchte uns Angst machen, wie wir selbst waren, wie genial das Gehirn in den Teenagerjahren umstrukturiert wird und welche Stärken die jungen Menschen plötzlich entwickeln.
Die Kursteilnehmerinnen sollen gestärkt in den Alltag zurückgehen und sich darüber freuen, dass sie einen jungen Menschen beim erwachsen werden begleiten dürfen!

Ort:
Schulungsraum Brunner BBT, Brauereiweg 2, Hochdorf

Kursleitung:
Silvia Brunner-Knobel, Brunner Bildung Beratung Training Hochdorf
zertifizierte STEP Erziehungstrainerin,
Trainerin und Beraterin Kommunikation und Erziehung
Coach, Stiftung für berufliche Jugendförderung

Kosten
Fr. 60.00
Für Tageseltern und Kinderbetreuerinnen ist der Kurs kostenlos. Die Kurskosten werden von unseren grosszügigen Sponsoren und dem Verein Chenderhand Seetal übernommen.

Anmeldeschluss:
19.01.2018
Anmelden

zurück