Abmeldungen müssen schriftlich und möglichst frühzeitig an die Weiterbildungsverantwortliche erfolgen.

 

Muss ein Kursbesuch aus privaten Gründen oder wegen Krankheit/Unfall kurzfristig (ohne Attest) abgesagt werden, versuchen wir mittels «Warteliste» den Kursplatz neu zu besetzen. Ist dies nicht möglich, werden die Kurskosten wie folgt in Rechnung gestellt:

  • bis 5 Wochen vor Kursbeginn: kostenlos

  • 2 bis 4 Wochen vor Kursbeginn: 50% der Kurskosten

  • ab 1 Woche vor Kursbeginn: 100% der Kurskosten

  • Bei unentschuldigtem Nichterscheinen wird die volle Kursgebühr verrechnet!

 

Sollte ein Kurs mangels Teilnehmerzahl nicht stattfinden, werden alle Teilnehmenden 1 Woche vor Kursbeginn per Mail oder Telefon darüber informiert.

 

Bitte korrigiere die Fehler, bevor du das Formular sendest. Einsendeschluss ist der 27. Januar 2021 
(spätere Anmeldung je nach Anzahl noch freier Weiterbildungsplätze möglich).