vertraut

Sind Sie beruflich an Zeiten gebunden, welche eine Betreuung ausser Haus nicht zulässt? Oder möchten Sie morgens entspannt in Ihren Berufsalltag starten? Mit der Betreuung durch eine Nanny können Sie Ihrem Kind während Ihrer Abwesenheit das gewohnte Umfeld bieten. Bei sich zu Hause fühlt es sich

iStock-907543052.jpg

Unsere Nannys betreuen regelmässig Kinder jeden Alters im elterlichen Haushalt. Die Betreuungszeiten werden individuell vereinbart – halb- oder ganztags. Es ist möglich, dass eine Nanny Kinder von zwei Familien gleichzeitig betreut. Das sogenannte Nanny-Sharing.

 

An die Eltern von Nannys betreuten Kindern

  • Unsere Vermittlungsperson berät Sie gerne.

  • Eine passende Nanny zu finden benötigt Zeit und Erfahrung.

  • Nach Gesprächen und dem Kennenlernen entscheiden Sie.

  • Sie nehmen sich Zeit für die «Eingewöhnung».

  • Sie können die Betreuungszeiten nach Ihren Bedürfnissen mit der Nanny absprechen und sich auf die vertraglich festgehaltenen Vereinbarungen stützen.

  • Administration und Versicherungsfragen übernimmt Chenderhand.

  • Sie erhalten jederzeit Beratung und Unterstützung.

 

Die Eltern wissen Ihre Kinder gut begleitet. Für Informationen ist unsere Vermittlungsperson gerne für Sie da!

 

Betreuung durch eine Nanny

 

Claudia_Chenderhand.png

ich habe dich vermisst

Da sind immer wieder diese herzigen Aussagen der Kinder, welche
mich berühren und mir viel geben.

Claudia Jenni, Betreuungsperson

(zum Interview)