Ferienlektüre

Sich Zeit nehmen für ein gutes Buch? Die kommende Sommerpause bietet sich an! Nebst den schönen und leichten Romanen ist es immer interessant, ein Fachbuch zu lesen. Natürlich darf es nicht langweilig sein. Es soll begeistern, einfach zu lesen und eine Bereicherung sein.


Gunda Frey hat überzeugt. Die deutsche Autorin und gleichzeitig erfolgreiche Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin hat mit einem Satz die Aufmerksamkeit gewonnen:


«Kinder entwickeln Störungen, weil wir sie in ihrer Entwicklung stören


In Ihrem Buch «Kindern geben, was sie brauchen» beschreibt sie anschaulich und mit vielen Beispielen aus ihrer Praxis, wie sich die Welt von Kindern darstellt und wo darin die Erwachsenen vorkommen. Sie zeigt Eltern neue Blickrichtungen auf, spricht über Gefühle und Bedürfnisse und den gesunden Umgang mit ihnen. Ein Buch voller spannenden Geschichten, Denkanstössen und wertvolle praktische Umsetzungsmethoden mit dem Ziel, ein gesellschaftliches Bewusstsein für die Bedürfnisse der Kinder zu schaffen. Absolut lesenswert und überhaupt nicht langweilig.


Viel Spass beim Lesen und eine schöne Sommerzeit!



https://gunda-frey.de/




20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen